Spiraldynamik® 3D Beckenboden

In der Regel wird von „DEM“ Beckenboden gesprochen, dabei handelt es sich im wahrsten Sinne des Wortes um ein vielschichtiges System mit insgesamt 9 Muskeln. Und diese Muskelgruppe rückt häufig erst dann in den Focus, wenn es Probleme oder Beschwerden gibt, wie z.B. schmerzhafte Verspannungen oder Inkontinenz. 

Die äußere Schicht der Beckenbodenmuskeln sind die Schliessmuskeln und damit den meisten Menschen in ihrer Funktion und Wahrnehmung bekannt. Die mittlere und innerste Schicht dagegen sichern als Impulsmuskeln sowohl eine gute Kraftübertragung von den Beinen auf den Rumpf als auch ein hohes Maß an Stabilität beim Gehen, Joggen etc. also immer dann, wenn es um Bewegung/Dynamik geht. Egal ob Beschwerden bestehen oder nicht, es braucht ein ganzheitliches, also ein auf alle Muskelschichten bezogenes Training und die Integration in den Alltag.

Anhand von Skelettmodellen, Anatomiebuch und anderen Hilfsmitteln vermittele ich einfach und nachvollziehbar den Zusammenhang zwischen den Muskelschichten und deren Beziehung zum Becken. In der Praxis gehen wir dann den methodischen Weg über:

  • die Wahrnehmung und Ansteuerung
  • Beweglichkeit (Elastizität)
  • Kraft und 
  • Integration in die Funktion (Impuls zum richtigen Zeitpunkt).

Dieser Tageskurs richtet sich an Interessierte zu dem Thema, egal ob Bewegungsmuffel oder - freund. Und bietet die Möglichkeit, Fragen zum Thema zu stellen bzw. zu wissen, ob ein Trainingskurs in Frage kommt.

Kosten: 20,- € Anmeldung erforderlich! Der Tageskurs ist auf 10 TN beschränkt. 

 

Remedy, Studio for Moving Mind and BodySchwedter Str. 4010435Berlin

Zurück