Spiraldynamik® 3D Koordination: Stabiles Becken (10-Wochen Kurs)

Beim Gehen und Joggen, beim Yoga, Klettern, eigentlich bei allen Bewegungen brauchen wir ein stabiles Becken. Das hat nicht nur Auswirkungen auf einen entspannten und starken Rücken, sondern auch auf eine stabile Beinachse und gesunde Füße.  Durch Bewegungsmangel, vieles Sitzen verlernen wir sinnvolles, intelligentes Bewegen, das Becken wird instabil, der untere Rücken und die Hüften fest. Die dynamische Kraft im Beckenboden geht verloren und so können letztendlich Bewegungseinschränkungen und damit auch Beschwerden entstehen, welche die Lebensqualität einschränken. Da der Mensch aber das Potential für intelligentes Bewegen aber in sich trägt, können wir diese „guten“ Bewegungsmuster (wieder-) erlernen.

In diesem Kurs geht es um die grundsätzlichen Koordinationsmuster des Beckens. Welche Bewegungen sind möglich, welche Bewegungen sinnvoll, welche Muskeln müssen flexibel-elastisch sein und welche brauchen Kraft. Vor allem die Hüftmobilität und die Bewegungsfreiheit im unteren Rücken ist Voraussetzung für ein stabiles Becken.

Dieser Kurs richtet sich an aktive Menschen, die Lust haben, koordiniertes Bewegen im eigenen Körper zu entwickeln und damit wieder Einfluss auf ein gutes Körper- und Bewegungsgefühl zu erlangen.

Kursdaten: donnerstags 18:00 - 19:15 Uhr

28.04.16

12.05.16

19.05.16

26.05.16

02.06.16

09.06.16

16.06.16

23.06.16

07.07.16

14.07.16

Anmerkung: kein Kurs am 05.05.16 Christi Himmelfahrt und am 23.6.16

Kurskosten: 175,- € (Kurs ist als Präventionskurs bei den KK anerkannt)

max. TN-Zahl: 8 (Anmeldung erforderlich)

 

Marion Röhrig-PilatesHeinrich-Roller Str. 2410405Berlin

Zurück